Fashion

Vokuhila Kleid & Crop Pullover für den kalten Frühling

Hallo ihr Lieben 🙂

Ich hoffe ihr hattet schon einen guten Start in die neue Woche. Ich bin immer noch leicht müde vom Wochenende habe aber am Sonntag trotzdem kurz die Zeit genutzt um mit der lieben Sarah ein paar Bilder zu knipsen. Leider stand mir nur de Kamera eines Iphone 5S zur Verfügung, weswegen es nicht die aller besten sind. Aber ich wollte Euch einen meiner aktuellen Lieblingslooks nicht vorenthalten 🙂

IMG_0241.JPG

Das „Vokuhila“ Kleid besitze ich ehrlich gesagt schon etwas länger, ich habe es damals in Mannheim für eine Bachelorfeier in dem Einkaufscenter Engelhorn ergattert. Es ist eigentlich wirklich schick mit Spitzenoberteil und so. Da ich aber zurzeit sehr auf lange transparente Cardigans, Kimonos und Midi Röcke stehe, wollte ich aus dem Kleid einen coolen Look kreieren und habe ihn mit einem kurz geschnittenem Pullover von der australischen Marke Chicabooti kombiniert. Dazu ganz simple Chelseaboots von Zara und Strumpfhosen von Calzedonia.

IMG_0246.JPG

IMG_0250.JPG

Pullover: Chicabooti – find a similar one here // Dress: Rare London // Tights: Calzedonia // Booties: Zara

IMG_0237.JPG IMG_0255.JPG

4 Kommentare zu “Vokuhila Kleid & Crop Pullover für den kalten Frühling

  1. Sehr hübsche Kombination, sieht toll aus. Und schön, dass dein „altes“ Kleid immer noch Anwendung findet.
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

    Gefällt mir

  2. Mag das Outfit total! Der Rock von dem Kleid ist super schön und in Kombination mit dem Pulli auch noch alltagstauglich. 🙂
    Liebe Grüße.

    https://akindmind.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: